FAQ Artikel

7. Land- und Forstwirtschaftliche Fahrzeuge


Ein SP-Betrieb, der ausschließlich Land- und Forstwirtschaftliche Fahrzeuge prüft (Beschränkung der SP-Anerkennung auf die Fahrzeugklasse T), benötigt keinen SP-Adapter. In der Einleitung zur SP-Richtlinie wird der Anwendungsbereich der Schnittstellenprüfung (SP-Adapter) wie folgt definiert:

Die Richtlinie ist

- ab dem 1. Juli 2012 einschließlich der Prüfung auf Einhaltung der Systemdaten bei den Fahrzeugen, die ab dem 1. April 2006 erstmals in den Verkehr kommen

- ab dem 1. Januar 2014 einschließlich der Prüfung auf Einhaltung der Vorgaben bei Fahrzeugen der Klasse M2, M3, N2 und N3 sowie ab dem 1. Januar 2015 bei Fahrzeugen der Klasse O4 entsprechend Anlage XXIX, die jeweils ab den genannten Daten erstmals in den Verkehr kommen,

anzuwenden.


Impressum   |   Datenschutz   |   © 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, DIN EN ISO 9001 zertifiziert