FAQ Artikel

2. Wer leistet Support beim Einsatz des SP-Adapters?


Der grundlegende technische Support wird von uns, der Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes GmbH (TAK), übernommen.

Wir sind von der Wirtschaftsgesellschaft des Kfz-Gewerbes GmbH (WG) beauftragt worden, eine fachkundige Hilfestellung (Support) beim Einsatz des SP-Adapters bereitzustellen. Dabei werden wir Sie als SP-Betrieb bei folgenden Problemen und Fragen unterstützen:

  • allgemeinen Fragen zum SP-Adapter
  • der Einrichtung des SP-Adapters im Accesspoint Modus über die mitgelieferten USB W-LAN Antenne
  • Fragen zur Konfiguration des SP-Adapters
  • Fragen zu Softwareupdates des SP-Adapters
  • der Diagnose möglicher Hardware-Defekte mit Hilfe eines Testprogramms der FSD

Alle Supportdienstleistungen werden von uns telefonisch oder per E-Mail erbracht. Der Support wird nur für die Anbindung des SP-Adapters an die jeweils aktuelle Programmversion des Vorgabenmoduls FSD.SP21 geleistet. Es wird kein Support vor Ort geleistet. Der Support umfasst keinerlei Probleme, die aufgrund der Anwendung des SP-Adapters auf Seiten des Fahrzeugs oder der Einrichtung eines eventuell vorhandenen Bremsprüfstands mit asa livestream Schnittstelle auftreten.

Aufgrund der Tatsache, dass die Hard- und Software nicht von uns entwickelt wurde, können grundsätzliche Probleme im Zusammenhang mit dem SP-Adapter nicht allein von uns gelöst werden. Dies gilt auch für neue, noch nicht bekannte Problemstellungen, die im Support auftreten. Diese Support-Fälle werden wir an die DSA/FSD weiterleiten und gemeinsam mit der DSA/FSD einen Lösungsweg finden. Alle Beteiligten streben für diese Fälle gemeinsam eine schnelle und unkomplizierte Lösung für die SP-Werkstatt an.

Sollte der SP-Adapter einen technischen Defekt haben, so können Sie sich unter https://hua-service.de/ direkt an den Hersteller DSA wenden.


Impressum   |   Datenschutz   |   © 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, DIN EN ISO 9001 zertifiziert